Ermittlungen

Zu unseren Auftraggebern gehören neben Geschäftskunden auch Privatkunden. Hierbei bieten wir folgende Ermittlungen an:

 

Ermittlungen im geschäftlichen Sektor

  •   Differenzen bei der Inventur
  •   Ladendiebstahl
  •   Erhöhte Krankmeldungen
  •   Wettbewerbsverstöße
  •   Transportverluste
  •   Hehlerei
  •   Betrugsdelikte
  •   Unerlaubte Fehltage im Betrieb
  •   Verdacht auf Schwarzarbeit
  •   Produktpiraterie

 

Ermittlungen im privaten Sektor

  •   Stalking
  •   Unterhaltsverpflichtungen
  •   Bedrohung
  •   Erpressung
  •   Ehebruch
  •   Sachbeschädigung
  •   Beschaffungskriminalität

 

Von der Beweissicherung bis zum Schutz des Auftraggebers können wir auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen. Unsere Mitarbeiter sammeln hierbei lediglich vor Gericht verwertbare Beweise, die zur Aufklärung des Falles erheblich beitragen. Wo Behörden wegen Richtlinien oder zeitlicher Begrenzung oft scheitern oder nicht einschreiten, sind wir bereits bei der Aufklärung des Falles. 

Inwiefern eine Observation oder Ermittlung bei Ihnen in Frage kommt, klären wir gerne unverbindlich bei einem persönlichen Gespräch.

 

Tipp: Die Kosten einer solchen Ermittlung können bei Erfolg vor Gericht zurückgeklagt werden. Die Beratung im Vorfeld bieten wir selbstverständlich kostenlos an!